• Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser

Wanderrouten in Fieberbrunn

Erlebe die Tiroler Natur im Sommer in voller Blütenpracht!

Die Kitzbüheler Alpen sind der perfekte Urlaubsort für Wanderer. Hier können Sie das Tiroler Bergland mit mehr als 400 km Wandertouren sportlich erkunden! Von den Wanderwegen aus haben Sie eine wunderbare Aussicht auf die Berge, Wälder und auf die weiten Felder der Alpenlandschaft.

Besonders empfehlenswert ist eine Wanderung zum Wildseeloderhaus, das direkt am idyllischen Bergsee Wildseeloder liegt. Dieser Bergsee ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Fieberbrunn und Tirol.

Erleben Sie die freie Natur hautnah während des Wanderns aber auch während einer kleinen Pause auf einer Terrasse der vielen Berghütten an den Wanderrouten. Lassen Sie sich eine Tiroler Jause schmecken und genießen Sie in vollen Zügen den weiten Blick über die sommerlichen Bergkuppen.

Wandern für Groß & Klein

In der Umgebung gibt es Wanderrouten in allen Schwierigkeitsgraden. Familien mit jungen Kindern, Anfänger aber auch erfahrene und geübte Wanderer finden hier auf jeden Fall eine geeignete und wenn gewünscht auch herausfordernde Strecke für einen sportlichen Ausflug.
Die Start- und Zielpunkte der jeweiligen Wanderrouten sind mit dem Regio-Bus gut erreichbar. Sie erhalten von uns eine Gästekarte mit der Sie den Bus im Pillerseetal gratis benutzen können. Zu anderen Routen können Sie jeweils mit der Gondel den Berg hinauffahren. Zur Nutzung der Gondel können Sie eine Pillerseetal Card erwerben bei dem örtlichen Tourismusbüro. Mit der PillerseeTal Card sparen Sie bares Geld!

Wanderungen für die Kleinsten

Ihr Kind ist kein Freund von ausgiebigen Wanderungen? Für dies haben wir einige ideen! Der Berg gegenüber von unserem Feriendorf Wallenburg hat so einiges zu bieten. Ein Erlebniswanderweg mit vielen Stationen, einem Streichelzoo, Waldseilgarten und vieles mehr bringt Ihr Kind mit Sicherheit in Wanderstimmung. Jeden Freitag im Sommer ist auch der lange Freitag angesetzt. Die Bergbahn Streuböden ist dann auch bis 23 Uhr geöffnet. Spiel, Spaß und jeden Freitag ein neues Thema auf der Streubödenalm.

Auch in Waidring gibt es  den Erlebniswanderweg TriassicPark auf der Steinplatte. Hier werden Sie in die Steinzeit zurück versetzt.

Ein ganz leichter Klettersteig auf dem die Kinder klettern können nennt sich „Himmel und Henne“. Dieser befindet sich am Lärchfilzkogel im Skigebiet Fieberbrunn.

Wandertour zum Wildseeloderhaus

Testen Sie doch einmal die Wanderroute um den Pillersee oder zum Hochkogel, der Gebra Kapelle oder dem Pletzergraben. Wunderschön ist auch die Strecke zum Wildseeloderhaus, das direkt an einem romantischen Bergsee liegt. Von hier aus können Sie zur Henne raufklettern oder einfach auf dem prächtigen Blumenpfad gemächlich schlendern. Übrigens haben viele Wanderer auf dieser Strecke schon Murmeltiere gesehen.

Fieberbrunn - ein Paradies für Bergsteiger

Hochkogel

Gehzeit ± 1 Std.
Leichte Wanderung
Länge ± 5 km
Fieberbrunn, Pletzergraben, Weiler Weißach, Hochkogel.

Pillerseer Weitwanderweg

Gehzeit ± 8 Std.
Mitteschwere Wanderung
Länge ± 18 km
Von Gasthof Obermair über Tennhäusl - Gerstberg - Winterstelleralm - Gerstbergalm nach St. Ulrich / St. Adolari.

Pletzergraben

Gehzeit ± 2 Std.
Leichte Wanderung
Länge 8 km
Von Fieberbrunn nach Gasthof Pletzer, über Auwirt und Pletzergraben.